todesstaub

doku von frieder wagner (2006) über uranmunition und die folgen.
platt gesagt: der westen packt einen teil seines radioaktiven mülls in bomben und “entsorgt” ihn in kriegsgebieten – im kampf gegen den terror.
die folgen sind unfassbar schrecklich. ganze regionen werden unbewohnbar und missbildungen bei kindern werden zur normalität. die genfer konventionen haben uranmunition geächtet – egal, andere endlager sind rar!
zur zeit wird damit z.b. in libyen geschossen.

92 min, deutsch
.